Eni Umzüge in Stuttgart informiert: Umzugskosten steuerlich absetzen

Wussten Sie, dass Sie Ihre Umzugskosten steuerlich absetzen können? Gesetzliche Grundlage ist das Bundesumzugskostengesetz (BUKG). Wenn der Umzug aus beruflichen Gründen stattfindet, bestimmt das BUKG, welche Kosten der Arbeitgeber in der neuen Heimat oder Gegend steuerfrei ersetzen und welche der Arbeitnehmer als Werbungskosten anrechnen darf. Auch bei Umzügen aus dem Ausland können bestimmte Aufwendungen steuerlich geltend gemacht werden.

Ziehen Sie in privatem Rahmen um, sind die damit verbundenen Aufwendungen zwar nicht als Werbungskosten absetzbar, können aber als so genannte haushaltsnahe Dienstleistung steuerbegünstigt sein.

Sie können Umzüge in Stuttgart von der Steuer absetzen

Dann gibt es noch Umzüge aus besonderen Gründen, beispielsweise den Wohnungswechsel wegen Krankheit. Die hier entstehenden Kosten können in der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt werden.
(Quelle: Der Deutsche Wirtschaftsbrief, Ausgabe 15/13. Lesen Sie hier alles über die Pauschalen und die genauen absetzbaren Kosten.)

Eni Umzüge ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen umziehen und Umzüge in Stuttgart! Ob aus beruflichen oder privaten Gründen, ob normal oder außergewöhnlich – wir bringen Sie und Ihr Transportgut sicher und kompetent von A nach B. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf – wir freuen uns auf Ihren Umzug!

Eni-Umzüge
Schubartstraße 16
70199 Stuttgart

Kontakt:
Tel: 0711 22 00 591
Fax: 0711 91 23 550
E-Mail: info@eni-umzuege.de

Bei Fragen erreichen Sie uns
per E-Mail.



Eni-Umzüge vCard

Eni-Umzüge vCard

Eni-Umzüge ist Pate für die Stiftungsinitiative Baby-Notarztwagen.